INVESTITIONSMÖGLICHKEIT: Vermietetes Kosmetikstudio zu verkaufen

65 m² 

1

330.000,- € 

Sand in Taufers - Sand i.T.

3998

Eckdaten

Allgemeine Informationen:

Objektart:

Büro / Praxis

Überlassung:

Kauf

Kaufpreis:

330.000,- €

Etage:

1

Aufzug:

Ja

Möblierung:

teilmöbliert

Fläche & Ausstattung:

Nettofläche:

65 m²

Verkaufsfläche:

75 m²

Kellerfläche:

5 m²

Zimmer:

1

WC's:

1

Zustand & Energieeffizienz:

Baujahr:

2006

Objektzustand:

gebraucht

Energiequelle:

Wärmepumpe

Heizungsart:

Energieklasse:

B

Beschreibung

INVESTITIONSMÖGLICHKEIT: Vermietetes Kosmetikstudio zu verkaufen

Das Kosmetikstudio ist derzeit gut vermietet und befindet sich in optimale Lage im Dorfzentrum und die Nähe zum Busbahnhof in Sand in Taufers. Es besteht die Möglichkeit, die Liegenschaft in eine Wohnung umzuwidmen.

Sand in Taufers liegt im Herzen des Tauferer Ahrntales, hat knappe 5.000 Einwohner und umfasst die Ortschaften Rein in Taufers, Kematen, Mühlen in Taufers, Ahornach und den Hauptort “Sand“. Überragt wird die Ortschaft von der mittelalterlichen Burg Taufers, eine der mächtigsten Anlagen des Landes.
Die Gemeinde liegt im Naturpark Rieserferner-Ahrn und ist umzingelt von den 80 Dreitausendern des Tauferer Ahrntales. Ein Besuch auf Schloss Taufers oder eine Wanderung zu den Reinbachfällen sind auf jeden Fall ein Ausflug wert.

Grundriss

Information

Steuern

Die anfallenden Steuern beim Kauf einer Immobilie trägt immer der Käufer. Es wird unterschieden:

Kauf von Privatperson:

Wird die Immobilie von einer Privatperson verkauft oder unterliegt der Verkauf nicht der MwSt., fällt eine Registersteuer an, welche auf den Katasterertrag zu berechnen ist.

  • Erstwohnung: 2% Registersteuer zzgl. fixe Hypothekargebühr (€ 50,00) und fixe Katastergebühr (€ 50,00).
  • Nicht-Erstwohnung: 9% Registersteuer zzgl. fixe Hypothekargebühr (€ 50,00) und fixe Katastergebühr (€ 50,00).
Kauf von Unternehmen:

Wird die Immobilie von einem Bau- oder Handelsunternehmen verkauft welches die Liegenschaft gebaut oder saniert hat, fällt eine MwSt. an welche auf den Kaufpreis zu berechnen ist:

  • Erstwohnung: 4% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).
  • Nicht-Erstwohnung: 10% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).
  • Luxuswohnung: 22% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).

Zusätzlich zu den Steuern fallen Notarspesen für die Beurkundung des notariellen Kaufvorvertrages oder Kaufvertrages an. Diese variieren ja nach Preis der zu übertragenden Liegenschaft und hängen davon ab, ob der Vertrag ein- oder zweisprachig abgefasst wird.

Kontaktieren Sie uns

Deine Anfrage zu der Immobilie „INVESTITIONSMÖGLICHKEIT: Vermietetes Kosmetikstudio zu verkaufen“ (3998)









Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.*

Ähnliche Objekte

Es konnten keine ähnlichen Objekte zu Ihrer Suche gefunden werden.