Geräumige 4-Zimmer-Neubauwohnung für Ansässige in Percha zu vermieten

117 m² 

Preis auf Anfrage 

Percha - Dorfzentrum

4684

Eckdaten

Allgemeine Informationen:

Objektart:

Wohnung

Objekttyp:

Wohnung

Überlassung:

Miete

Kaltmiete:

Preis auf Anfrage

Wohnung für Ansässige:

Ja

Etage:

2

Ausrichtung:

S

Aufzug:

Ja

Fläche & Ausstattung:

Nettowohnfläche:

117 m²

Verkaufsfläche:

166 m²

Balkon-/ Terrassenfläche:

39 m²

Gartenfläche:

102 m²

Kellerfläche:

14 m²

Zimmer:

4

Schlafzimmer:

3

Badezimmer:

2

Zustand & Energieeffizienz:

Energiequelle:

Fernwärme

Heizungsart:

Bodenheizung

Beschreibung

Geräumige 4-Zimmer-Neubauwohnung für Ansässige in Percha zu vermieten.

Die Wohnung befindet sich im 2. Stock einer neuen Wohnanlage in Percha, sie besteht aus einem Wohn-Essbereich, drei Schlafzimmer, zwei Badezimmern, einer Terrasse und einem Garten mit wunderschönen Ausblick auf den Kronplatz.
Nachdem es sich um einen Erstbezug handelt, werden KEINE Haustiere geduldet.

Weiters gehören zur Wohnung ein Wirtschaftsraum, ein Keller und eine Doppelgaragenbox.

Die Wohnung befindet sich in einer sehr sonnigen und ruhigen Lage.

Nicht weit von der Wohnung entfernt befindet sich Bruneck und die Aufstiegsanlagen zum Skigebiet Kronplatz.

PERCHA:
Die Gemeinde Percha hat etwa 1.450 Einwohner. Zur Gemeinde Percha gehört neben dem Hauptort auch Aschbach, Nasen, Litschbach, Platten und die Ortschaften im schönen Wielental, nämlich Wielenberg, Oberwielenbach und Unterlielenbach.
Percha ist eine Gemeinde des Naturparks Rieserferner-Ahrn, von hier aus lassen sich schöne Wanderungen und Touren, z.B. auf den Rammelstein oder Hochnall, unternehmen. Zudem liegt Percha am Pustertaler Radweg und ist ein guter Startpunkt für Radtouren mit der ganzen Familie. Nur einen Steinwurf entfernt liegt der Kronplatz, der im Winter für Skivergnügen sorgt.

Grundriss

Information

Steuern

Die anfallenden Steuern beim Kauf einer Immobilie trägt immer der Käufer. Es wird unterschieden:

Kauf von Privatperson:

Wird die Immobilie von einer Privatperson verkauft oder unterliegt der Verkauf nicht der MwSt., fällt eine Registersteuer an, welche auf den Katasterertrag zu berechnen ist.

  • Erstwohnung: 2% Registersteuer zzgl. fixe Hypothekargebühr (€ 50,00) und fixe Katastergebühr (€ 50,00).
  • Nicht-Erstwohnung: 9% Registersteuer zzgl. fixe Hypothekargebühr (€ 50,00) und fixe Katastergebühr (€ 50,00).
Kauf von Unternehmen:

Wird die Immobilie von einem Bau- oder Handelsunternehmen verkauft welches die Liegenschaft gebaut oder saniert hat, fällt eine MwSt. an welche auf den Kaufpreis zu berechnen ist:

  • Erstwohnung: 4% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).
  • Nicht-Erstwohnung: 10% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).
  • Luxuswohnung: 22% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).

Zusätzlich zu den Steuern fallen Notarspesen für die Beurkundung des notariellen Kaufvorvertrages oder Kaufvertrages an. Diese variieren ja nach Preis der zu übertragenden Liegenschaft und hängen davon ab, ob der Vertrag ein- oder zweisprachig abgefasst wird.

Kontaktieren Sie uns

Deine Anfrage zu der Immobilie „Geräumige 4-Zimmer-Neubauwohnung für Ansässige in Percha zu vermieten“ (4684)









Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.*

Ähnliche Objekte