Neues Bürolokal im Erdgeschoss zu vermieten

87 m² 

1

1.250,- € 

Bruneck - Zentrum

4668

Eckdaten

Allgemeine Informationen:

Objektart:

Büro / Praxis

Überlassung:

Miete

Kaltmiete:

1.250,- €

Etage:

0

Aufzug:

Ja

Möblierung:

unmöbliert

Fläche & Ausstattung:

Nettofläche:

87 m²

Verkaufsfläche:

104 m²

Zimmer:

3

WC's:

2

Zustand & Energieeffizienz:

Baujahr:

2022

Objektzustand:

Erstbezug

Energiequelle:

Fernwärme

Heizungsart:

Energieklasse:

A

Beschreibung

Neus Büro in Zentrum von Bruneck zu vermieten.

Das neue Büro besticht durch seine zentrale und gute Lage inmitten von Bruneck. Sie möchten Ihr Geschäft oder Büro nach Bruneck in eine top Lage mit viel Laufkundschaft und Bewegung verlegen oder eine neue Tätigkeit starten, dann ist dieses Geschäftslokal genau das Richtige für Sie.

Das Büro befindet sich noch im Rohbau und kann nach Wunsch des Mieter eingeteilt und ausgebaut werden.

Es besteht die Möglichkeit, mehrere Garagenstellplätze im Untergeschoss anzumieten.

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und informieren Sie sich jetzt.

BRUNECK IM PUSTERTAL

In Bruneck laufen die Fäden zusammen. Hier, wo das Tauferer Ahrntal und das Gadertal ins grüne Pustertal münden, hier wo die Ahr in die Rienz fließt, hier trifft mondänes Flair auf das urtypische Südtirol: in Form von Architektur, von Kultur- und Freizeitangeboten und - ja auch der Charakter der Stadtbewohner zeugt davon! Das Schloss Bruneck auf seinem bewaldeten Hügel und die Rainkirche sind schon von weitem zu sehen. Schreitet der Besucher nun durch eines der imposanten Stadttore, findet er sich inmitten bunten Treibens wieder. Kleine Läden neben Boutiquen großer Namen, Cafés und Vinotheken säumen die lange Stadtgasse. Bruneck, das Herz des Pustertals, pulsiert in mitreißender Lebendigkeit. Im Jahr 2009 wurde Bruneck zur lebenswertesten Kleinstadt Italiens gekürt.

Grundriss

Information

Steuern

Die anfallenden Steuern beim Kauf einer Immobilie trägt immer der Käufer. Es wird unterschieden:

Kauf von Privatperson:

Wird die Immobilie von einer Privatperson verkauft oder unterliegt der Verkauf nicht der MwSt., fällt eine Registersteuer an, welche auf den Katasterertrag zu berechnen ist.

  • Erstwohnung: 2% Registersteuer zzgl. fixe Hypothekargebühr (€ 50,00) und fixe Katastergebühr (€ 50,00).
  • Nicht-Erstwohnung: 9% Registersteuer zzgl. fixe Hypothekargebühr (€ 50,00) und fixe Katastergebühr (€ 50,00).
Kauf von Unternehmen:

Wird die Immobilie von einem Bau- oder Handelsunternehmen verkauft welches die Liegenschaft gebaut oder saniert hat, fällt eine MwSt. an welche auf den Kaufpreis zu berechnen ist:

  • Erstwohnung: 4% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).
  • Nicht-Erstwohnung: 10% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).
  • Luxuswohnung: 22% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).

Zusätzlich zu den Steuern fallen Notarspesen für die Beurkundung des notariellen Kaufvorvertrages oder Kaufvertrages an. Diese variieren ja nach Preis der zu übertragenden Liegenschaft und hängen davon ab, ob der Vertrag ein- oder zweisprachig abgefasst wird.

Kontaktieren Sie uns

Deine Anfrage zu der Immobilie „Neues Bürolokal im Erdgeschoss zu vermieten“ (4668)









Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.*

Ähnliche Objekte