Helles und einladendes Geschäftslokal im Zentrum von Bruneck G03

Bruneck

Neues Geschäftslokal in Bruneck im "Palais Rienz" zu verkaufen.

Das Geschäft bietet Ihnen viele Vorteile und besticht mit seiner zentralen Lage, mit viel Bewegung in der Fußgängerzone von Bruneck,. Es stehen Ihnen zudem für Vermarktungszwecke zwei helle und große Schaufenster zur Verfügung. Die Deckenhöhe im Geschäft beträgt 3 Meter und bietet Ihnen ideale Voraussetzungen um Ihren Betrieb nach Bruneck in eine sehr gute Lage zu verlegen.

Garagenstellplätze können gegen Aufpreis erworben werden. Das Gebäude verfügt über einen Aufzug und befindet sich derzeit im Bau, voraussichtliche Fertigstellung 2021.

Es stehen noch weitere Geschäfts- und Bürolokale zum Verkauf und es besteht somit noch die Möglichkeit, aus diversen Varianten und Grundrissen auszusuchen bzw. Einheiten zusammenzulegen oder aufzuteilen.

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und informieren Sie sich jetzt.



BRUNECK IM PUSTERTAL

In Bruneck laufen die Fäden zusammen. Hier, wo das Tauferer Ahrntal und das Gadertal ins grüne Pustertal münden, hier wo die Ahr in die Rienz fließt, hier trifft mondänes Flair auf das urtypische Südtirol: in Form von Architektur, von Kultur- und Freizeitangeboten und - ja auch der Charakter der Stadtbewohner zeugt davon! Das Schloss Bruneck auf seinem bewaldeten Hügel und die Rainkirche sind schon von weitem zu sehen. Schreitet der Besucher nun durch eines der imposanten Stadttore, findet er sich inmitten bunten Treibens wieder. Kleine Läden neben Boutiquen großer Namen, Cafés und Vinotheken säumen die lange Stadtgasse. Bruneck, das Herz des Pustertals, pulsiert in mitreißender Lebendigkeit. Im Jahr 2009 wurde Bruneck zur lebenswertesten Kleinstadt Italiens gekürt.

Objektnummer 
2996
Nettofläche 
191,00 m2
Verkaufsfläche 
191,00 m2
Räume 
1
WC 
1
Preis 
auf Anfrage

Baujahr 
2020
Energieklasse 
A+
Garten 
Nein
Aufzug 
Ja
Zustand 
gebraucht

Steuern beim Wohnungskauf

Die Besteuerung erfolgt nach ihrer Nutzung (z.B. Erstwohnung, Zweitwohnung, Luxuswohnung, …). Die anfallenden Steuern trägt, falls nicht anders vereinbart, der Käufer.

Kauf von Privatperson:
Registersteuer (2% oder 9% auf den Katasterwert), fixe Hypothekarsteuer (€ 50,00) und fixe Katastersteuer (€ 50,00).

Kauf von Bau- oder Handelsunternehmen:
4%, 10% oder 22% MwSt. auf den Kaufpreis, Fixgebühren von € 600,00 (Register-, Hypothekar- und Katastersteuer).

X

Weiterempfehlen

Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.