3-Zimmerwohnung auf zwei Etagen

ca. 89 m² 

350.000,- € 

Vintl - Niedervintl

3651

Eckdaten

Allgemeine Informationen:

Objektart:

Wohnung

Objekttyp:

Dachgeschosswohnung

Überlassung:

Kauf

Kaufpreis:

350.000,- €

Konventioniert:

Nein

Etage:

4

Ausrichtung:

SW

Aufzug:

Nein

Möblierung:

teilmöbliert

vermietet:

0

Fläche & Ausstattung:

Nettowohnfläche:

ca. 89 m²

Verkaufsfläche:

ca. 124 m²

Kellerfläche:

ca. 10 m²

Zimmer:

3

Schlafzimmer:

2

Badezimmer:

2

Zustand & Energieeffizienz:

Baujahr:

1920

Objekt saniert:

1991

Objektzustand:

gebraucht

Energiequelle:

Fernwärme

Heizungsart:

Heizkörper

Energieklasse:

G

Beschreibung

Großzügige 3-Zimmerwohnung in Niedervintl zu verkaufen!

Die Wohnung ist auf zwei Stockwerken aufgeteilt: Der 3.Stock besteht aus der Küche, einem WC und einem Abstellraum. Das Dachgeschoss besteht aus einem Gang, 2 Schlafzimmern, einem Wohnzimmer mit Balkon und einem Badezimmer. Die Küche wird möbliert übergeben. Zur Wohnung gehört ein Keller und eine Holzhütte.
Dem Kondominium steht ein gemeinschaftlicher Garten, sowie Autoabstellplätze im Freien zur Verfügung.

Die Gemeinde Vintl besteht aus den Ortschaften Niedervintl, Obervintl, Weitental und Pfunders. Im Norden wird die Gemeinde von den Pfunderer Bergen umrahmt.
Vintl liegt am Eingang des grünen Pustertales und zählt etwa 3.200 Einwohner. Ein Rundgang mit Führung am Pfunderer Höfeweg gibt einen Einblick in die Geschichte und in das Brauchtum.

Information

Steuern

Die anfallenden Steuern beim Kauf einer Immobilie trägt immer der Käufer. Es wird unterschieden:

Kauf von Privatperson:

Wird die Immobilie von einer Privatperson verkauft oder unterliegt der Verkauf nicht der MwSt., fällt eine Registersteuer an, welche auf den Katasterertrag zu berechnen ist.

  • Erstwohnung: 2% Registersteuer zzgl. fixe Hypothekargebühr (€ 50,00) und fixe Katastergebühr (€ 50,00).
  • Nicht-Erstwohnung: 9% Registersteuer zzgl. fixe Hypothekargebühr (€ 50,00) und fixe Katastergebühr (€ 50,00).
Kauf von Unternehmen:

Wird die Immobilie von einem Bau- oder Handelsunternehmen verkauft welches die Liegenschaft gebaut oder saniert hat, fällt eine MwSt. an welche auf den Kaufpreis zu berechnen ist:

  • Erstwohnung: 4% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).
  • Nicht-Erstwohnung: 10% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).
  • Luxuswohnung: 22% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).

Zusätzlich zu den Steuern fallen Notarspesen für die Beurkundung des notariellen Kaufvorvertrages oder Kaufvertrages an. Diese variieren ja nach Preis der zu übertragenden Liegenschaft und hängen davon ab, ob der Vertrag ein- oder zweisprachig abgefasst wird.

Kontaktieren Sie uns

Deine Anfrage zu der Immobilie „3-Zimmerwohnung auf zwei Etagen“ (3651)









Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.*

Ähnliche Objekte

Es konnten keine ähnlichen Objekte zu Ihrer Suche gefunden werden.