Neu sanierte 3-Zimmerwohnung in zentraler Lage

ca. 87 m² 

1.100,- € 

Bruneck - Zentrum

4545

Eckdaten

Allgemeine Informationen:

Objektart:

Wohnung

Objekttyp:

Etagenwohnung

Überlassung:

Miete

Kaltmiete:

1.100,- €

Konventioniert:

Nein

Aufzug:

Möblierung:

teilmöbliert

vermietet:

0

Fläche & Ausstattung:

Nettowohnfläche:

ca. 87 m²

Balkon-/Terrassenfläche:

ca. 21 m²

Zimmer:

3

Schlafzimmer:

2

Badezimmer:

1

Zustand & Energieeffizienz:

Objektzustand:

generalsaniert

Energiequelle:

Fernwärme

Heizungsart:

Energieklasse:

C

Beschreibung

Neu sanierte 3-Zimmerwohnung in zentraler Lage

Diese 3-Zimmerwohnung besteht aus einem Wohnraum mit Balkon, eine getrennte Kochnische, zwei Schlafzimmern mit jeweils einem Balkon, einem Badezimmer und einem Gang. Das Gebäude, sowie die Wohnung sind vollkommen saniert, im Kellergeschoss befindet sich noch ein Keller, sowie ein Garagenabstellplatz á 60,00 €.
Die Wohnung ist teilmöbliert und die Küche neu eingerichtet.

Die Stadtgemeinde Bruneck liegt im Herzen des Pustertales, am Fuße des Kronplatzes. Nicht nur geographisch ist Bruneck das Zentrum des Pustertales, auch in kultureller Hinsicht ist die Stadtgemeinde der Treffpunkt Nummer 1.
Das Schloss Bruneck bietet einen atemberaubenden Ausblick über die Dächer der Stadt.
Die Brunecker Altstadt befindet sich ungefähr im Zentrum des Gemeindegebiets, am Fuße des Schlossbergs.
Für die Gäste und Besucher der Stadt werden im Sommer Konzerte am modernen Rathausplatz geboten und im Winter findet jedes Jahr der berühmte Christkindlmarkt statt.

Information

Steuern

Die anfallenden Steuern beim Kauf einer Immobilie trägt immer der Käufer. Es wird unterschieden:

Kauf von Privatperson:

Wird die Immobilie von einer Privatperson verkauft oder unterliegt der Verkauf nicht der MwSt., fällt eine Registersteuer an, welche auf den Katasterertrag zu berechnen ist.

  • Erstwohnung: 2% Registersteuer zzgl. fixe Hypothekargebühr (€ 50,00) und fixe Katastergebühr (€ 50,00).
  • Nicht-Erstwohnung: 9% Registersteuer zzgl. fixe Hypothekargebühr (€ 50,00) und fixe Katastergebühr (€ 50,00).
Kauf von Unternehmen:

Wird die Immobilie von einem Bau- oder Handelsunternehmen verkauft welches die Liegenschaft gebaut oder saniert hat, fällt eine MwSt. an welche auf den Kaufpreis zu berechnen ist:

  • Erstwohnung: 4% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).
  • Nicht-Erstwohnung: 10% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).
  • Luxuswohnung: 22% MwSt. zzgl. fixe Registersteuer (€200,00), fixe Hypothekargebühr (€ 200,00) und fixe Katastergebühr (€ 200,00).

Zusätzlich zu den Steuern fallen Notarspesen für die Beurkundung des notariellen Kaufvorvertrages oder Kaufvertrages an. Diese variieren ja nach Preis der zu übertragenden Liegenschaft und hängen davon ab, ob der Vertrag ein- oder zweisprachig abgefasst wird.

Kontaktieren Sie uns

Deine Anfrage zu der Immobilie „Neu sanierte 3-Zimmerwohnung in zentraler Lage“ (4545)









Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.*

Ähnliche Objekte